Bezirksdirektion Hans-Jürgen Wolf
Bezirksdirektion der
Mannheimer Versicherung AG

Kunstrasenversicherung
Für Sportanlagen mit Kunstrasenbelag

Die Investitionen für Kunstrasen sind hoch, aber die Vorteile gegenüber einem
Naturrasen liegen auf der Hand: bessere Nutzungs- und Auslastungsmöglichkeiten,
geringere Pflegekosten, einfachere Wartung.
Gut, wenn im Fall eines Schadens genügend Mittel zur Verfügung stehen,
um den Spielbetrieb schnell wieder aufnehmen zu können. Sichern Sie Ihren
Kunstrasen ab – zum Beispiel gegen die finanziellen Folgen Vandalismus
oder Schäden durch Überschwemmung.

Das können Sie absichern
Sportanlagen mit Kunstrasenbelag
Nebenplätze
Laufbahnen aus Tartan
Umfriedungen, Umzäunungen
Flutlichtanlagen
Ballfanganlagen
...
Diese Risiken sind versichert
Mut- und böswillige Beschädigung
Feuer
Sturm und Hagel
Leitungswasser
Überschwemmung, Rückstau
Erdsenkung, Erdrutsch, Schneedruck
...
Sinnvolle Erweiterungen
Schutz vor Einnahmeausfällen, zum Beispiel entgangene
Entgelte für die Nutzung der Kunstrasenflächen sowie von
Flutlicht und Duschkabinen
Übernahme von Aufräumungs- und Abbruchkosten,
Feuerlöschkosten, Dekontaminations- und Entsorungskosten
für Erdreich, Sachververständigenkosten
Naturrasenplatz dabei?

Gibt es auf Ihrer Anlage auch Naturrasenplätze? Falls ja,
dann können Sie diese ebenfalls absichern. Der Schutz
entspricht dem der Kunstrasenplätze.
Maschinenpark mitversichern!

Falls Sie zur Platzpflege hochwertige Aufsitz- und Schiebemaschinen,
Laubbläser etc. einsetzen, empfehlen wir
Ihnen diese ebenfalls abzusichern.
Fordern Sie sich ein unverbindliches Angebot an:
Anrede*
Vorname
Name*
E-Mail*
Telefon
Ihre Nachricht an uns:
*) Eingabe erforderlich



Die Schadenbeispiele können Sie sich herunterladen.


Eine komplette Übersicht als Druckversion.
Diese Seite
drucken
als Lesezeichen